Angebote zu "Thermische" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Thermosifon mit Isolierung für Solarthermie-Anl...
43,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Thermosifon mit Isolierung für Solarthermie-Anlagen? Sifon-Rohr: Kupfer, ø 22 mm? Anschlüsse: 22 mm lang? Sifonabdeckung: Ppe? Isolierung: Mineralwolle? Maße (L x B x H): 220 x 60 x 320 mmDer thermische Auftrieb wird durch eine Schwerk

Anbieter: Rakuten
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
BENNING SUN 2 - Einstrahlungsmessgerät SUN 2, f...
426,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Einstrahlungs- und Temperaturmessgerät für Photovoltaik-Systeme und thermische Solaranlagen (Solarthermie)• Solare Einstrahlungsmessung (W/m2) für PV-Systeme gemäß VDE 0126-23 und thermische Solaranlagen• 2-Kanal-Temperatursensor für PV-Modul- und Umgebungstemperatur• Integrierter Kompass für Dachausrichtungs- und Neigungswinkelmessung• Datenlogger für 5.000 Displayanzeigen• Echtzeituhr mit Datum-/Zeitstempel• USB-Schnittstelle mit Downloadsoftware Ideal zur Planung, Inbetriebnahme- und Wiederholungsprüfung von netzgekoppelten PV-Systemen gemäß VDE 0126-23 sowie zur Prüfung von thermischen Solaranlagen. Geeignet für Solarteure (Erstinbetriebnahme, Wiederholungsprüfung, Fehlersuche, Wirtschaftlichkeitskontrolle), Photovoltaik-Sachverständige sowie Service- und Wartungsteams.Messfunktionen:• Solare Einstrahlungsmessung in W/m2 oder BTU/h/ft2• 2-Kanal-Temperatursensor zur Messung der Modul- undUmgebungstemperatur• Digitaler Kompass zur Bestimmung der Himmelsrichtung• Neigungswinkelmesser zur Bestimmung der Dach-/ModulneigungLeistungsmerkmale:• Universelles 4-in-1 Messgerät für alle Prüfungs- und Wartungsarbeiten sowie zur Wirtschaftlichkeitskontrolle von PV-Systemen und thermischen Solaranlagen• Kalibrierte Photovoltaik-Referenzzelle zur präzisen Messung der solaren Einstrahlung (Bestrahlungsstärke)• Genaue und reproduzierbare Temperaturmessung über Präzisionssensoren• Datenlogger-Funktion mit einstellbarer Abtastrate (1 Min. bis 60 Min.) zur Speicherung von 5.000 Datensätzen, bestehend aus Bestrahlungsstärke, Modul-/Umgebungstemperatur und Datum-/Zeitstempel• Integrierte Echtzeituhr• USB-Schnittstelle und Download-Software zur Prüfprotokollerstellung in MS Excel®• HOLD-Funktion zur Displayspeicherung• Automatische Abschaltung nach 2 Minuten• Stromsparender Bereitschaftsmodus im Datenloggerbetrieb• Handliche und robuste GehäuseausführungTechnische Daten:Anzeige: GrafikdisplaySolare EinstrahlungMessbereich: 100 - 1250 Wm2 oder 30 - 400 BTU/h/ft2Auflösung /Genauigkeit: 1 Wm2 oder 1 BTU/h/ft2/ ± (5%+5 digit)Temperatur (Modul/Umgebung)Messbereich: -30°C - +125°CAuflösung/Genauigkeit: 1°C / ± 1°CKompasspeilung (Ausrichtung)Messbereich: 0° - 360°Auflösung/Genauigkeit: 1°/ ± 10°NeigungsmesserMessbereich: 0° - 80°Auflösung/Genauigkeit: 1°/ ± 2°Abmessungen (L x B x H): 150 x 80 x 33 mmGewicht: 265 gBatteriebestückung: 2 x Batterien 1,5 V Typ AA, IEC LR 6Echtzeituhr: Datum/Zeit-StempelMesswertspeicher: 5.000 DisplayanzeigenSchnittstelle: USBDownload-Software: auf CD-ROMLieferumfangTasche, Gummischutzrahmen, Modulund Umgebungstemperatursensor, Batteriesatz, USB-Kabel/CD-ROM

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Miele WWE860 WPS TDosWifi Warmwater W1 Waschmas...
1.159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Miele WWE860 WPS TDosWifi Warmwater W1 Waschmaschine Frontlader lotosweiß EEK: A+++ WiFiConn@ctEinfach online gehen: per Plug&Play ins Internet und mit der Miele App viele Vorteile mobil und Zuhause genießen. MultiLinguaMultitalent: Im Display können Sie diverse Sprachen einstellen, so dass Sie alle Informationen bestens verstehen. EnergieeffizienzAbsolut vorbildlich: Beste Energieeffizienzklasse bei optimalem Waschergebnis und kurzen Laufzeiten. WarmwasserFür kühle Rechner: Mit dem 2. Anschluss sparen Sie Strom, wenn Sie z. B. Warmwasser per Solarthermie aufbereiten. MengenautomatikMengenlehre à la Miele: Weniger Beladung, weniger Wasser- und Stromverbrauch. Ganz automatisch. Emaillierte FrontNicht nur fürs Auge: Die emaillierte Front ist kratz-, säure- und korrosionsbeständig und leicht zu reinigen. Auf 20 Jahre Lebensdauer getestetEinzigartige Qualität: Miele bietet durch ausgiebige Prüfung eine besonders lange Lebensdauer. TwinDosSauber wie nie zuvor: Automatisch dosieren mit revolutionärem 2-Phasen-System oder anderen Flüssigwaschmitteln. Waterproof-System (WPS)Doppelt hält besser: Bei Leckagen stoppt ein Doppel-Magnetventil den Wasserzulauf direkt am Wasserhahn. Automatic PlusFür gemischte Wäsche: Baumwoll- und pflegeleichte Wäsche können Sie bequem in einer Beladung kombinieren. OberhemdenKontra Knitterbildung: Reduziert Falten und erleichtert das Bügeln von Hemdblusen und Oberhemden spürbar. SeideGlänzende Pflege: Alle Handwäsche-Textilien ohne Wollanteil werden extrem schonend gewaschen. WolleKein Einlaufen, kein Verfilzen: Empfindliche Wolltextilien werden besonders schonend und werterhaltend gepflegt. Express 20Schnell aufgefrischt: So sind leicht verschmutzte und kleinere Wäschemengen schnell wieder verfügbar. OutdoorBeste Pflege ohne Funktionsverlust: Hochwertige Outdoor-Textilien behalten ihre Funktionalität bei jedem Wetter. ImprägnierenBestmöglicher Effekt: Die thermische Fixierung sorgt für eine optimale wasserabweisende Funktion. SportwäscheDas Fitness-Programm: Sportwäsche ist in kürzester Zeit wieder einsatzbereit. Die Miele SchontrommelStreichelsanft: Die wabenförmige Struktur der Schontrommel lässt die Wäsche auf einem feinen Wasserfilm gleiten.

Anbieter: Technikgalerie
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Handbuch Regenerative Energietechnik
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren beschreiben praxisnah die wichtigsten Formen der technischen Nutzung regenerativer Energieträger. Sie stellen deren Potentiale unter Berücksichtigung der globalen Energieprobleme und der thermodynamischen Grenzen von Energiewandlungsprozessen dar und diskutieren ihren Beitrag zu einem nachhaltigen Energiesystem.Das Buch behandelt Photovoltaik, Solar- und Geothermie, Biomasse, Wind- und Wasserkraft und berücksichtigt damit sowohl Systeme zur Elektrizitäts- als auch zur Wärmebereitstellung. In den einzelnen Kapiteln werden - ausgehend von den natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen - die Funktionsweise der zentralen Komponenten sowie deren Verknüpfung zu Systemen dargestellt. Konkrete Planungs- und Auslegungsbeispiele verbinden die theoretischen Grundlagen mit einer handlungsorientierten Lehre. Der Integration regenerativer Energieanlagen in die bereits vorhandenen Systeme für Elektrizität, Wärme und Transport ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet.Der InhaltEinleitung.- Kontext.- Energieeffizienz.- Regenerative Energiequellen.- Photovoltaik.- Solarthermie.- Geothermie.- Biomasse.- Windkraftanlagen.- Wasserkraftanlagen.- Energiespeicher.- Elektrische Energiesysteme.- Thermische Energiesysteme.- Mobilität.- Thermodynamische Bewertung Regenerativer Energieumwandlungen.- Apokryphen.Die ZielgruppenDas Buch richtet sich an Ingenieure und Praktiker auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien und an Studierende der Energietechnik.Die AutorenProf. Dr.-Ing. Viktor Wesselak, Lehrgebiet Regenerative EnergiesystemeProf. Dr.-Ing. Thomas Schabbach, Lehrgebiet Thermische Energiesysteme &lt,Prof. Dr.-Ing. Thomas Link, Lehrgebiet Kraft- und ArbeitsmaschinenProf. Dr.-Ing. Joachim Fischer, Lehrgebiet BioenergiesystemeInstitut für Regenerative Energiesysteme (in.RET), Hochschule Nordhausen

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Handbuch Regenerative Energietechnik
93,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren beschreiben praxisnah die wichtigsten Formen der technischen Nutzung regenerativer Energieträger. Sie stellen deren Potentiale unter Berücksichtigung der globalen Energieprobleme und der thermodynamischen Grenzen von Energiewandlungsprozessen dar und diskutieren ihren Beitrag zu einem nachhaltigen Energiesystem.Das Buch behandelt Photovoltaik, Solar- und Geothermie, Biomasse, Wind- und Wasserkraft und berücksichtigt damit sowohl Systeme zur Elektrizitäts- als auch zur Wärmebereitstellung. In den einzelnen Kapiteln werden - ausgehend von den natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen - die Funktionsweise der zentralen Komponenten sowie deren Verknüpfung zu Systemen dargestellt. Konkrete Planungs- und Auslegungsbeispiele verbinden die theoretischen Grundlagen mit einer handlungsorientierten Lehre. Der Integration regenerativer Energieanlagen in die bereits vorhandenen Systeme für Elektrizität, Wärme und Transport ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet.Der InhaltEinleitung.- Kontext.- Energieeffizienz.- Regenerative Energiequellen.- Photovoltaik.- Solarthermie.- Geothermie.- Biomasse.- Windkraftanlagen.- Wasserkraftanlagen.- Energiespeicher.-  Elektrische Energiesysteme.- Thermische Energiesysteme.- Mobilität.- Thermodynamische Bewertung Regenerativer Energieumwandlungen.- Apokryphen.Die ZielgruppenDas Buch richtet sich an Ingenieure und Praktiker auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien und an Studierende der Energietechnik.Die AutorenProf. Dr.-Ing. Viktor Wesselak, Lehrgebiet Regenerative Energiesysteme Prof. Dr.-Ing. Thomas Schabbach, Lehrgebiet Thermische Energiesysteme 

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Handbuch Regenerative Energietechnik
93,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren beschreiben praxisnah die wichtigsten Formen der technischen Nutzung regenerativer Energieträger. Sie stellen deren Potentiale unter Berücksichtigung der globalen Energieprobleme und der thermodynamischen Grenzen von Energiewandlungsprozessen dar und diskutieren ihren Beitrag zu einem nachhaltigen Energiesystem. Das Buch behandelt Photovoltaik, Solar- und Geothermie, Biomasse, Wind- und Wasserkraft und berücksichtigt damit sowohl Systeme zur Elektrizitäts- als auch zur Wärmebereitstellung. In den einzelnen Kapiteln werden - ausgehend von den natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen - die Funktionsweise der zentralen Komponenten sowie deren Verknüpfung zu Systemen dargestellt. Konkrete Planungs- und Auslegungsbeispiele verbinden die theoretischen Grundlagen mit einer handlungsorientierten Lehre. Der Integration regenerativer Energieanlagen in die bereits vorhandenen Systeme für Elektrizität, Wärme und Transport ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet. Einleitung.- Kontext.- Energieeffizienz.- Regenerative Energiequellen.- Photovoltaik.- Solarthermie.- Geothermie.- Biomasse.- Windkraftanlagen.- Wasserkraftanlagen.- Energiespeicher.- Elektrische Energiesysteme.- Thermische Energiesysteme.- Mobilität.- Thermodynamische Bewertung Regenerativer Energieumwandlungen.- Apokryphen. Die Zielgruppen Das Buch richtet sich an Ingenieure und Praktiker auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien und an Studierende der Energietechnik. Die Autoren Prof. Dr.-Ing. Viktor Wesselak, Lehrgebiet Regenerative Energiesysteme Prof. Dr.-Ing. Thomas Schabbach, Lehrgebiet Thermische Energiesysteme < Prof. Dr.-Ing. Thomas Link, Lehrgebiet Kraft- und Arbeitsmaschinen Prof. Dr.-Ing. Joachim Fischer, Lehrgebiet Bioenergiesysteme Institut für Regenerative Energiesysteme (in.RET), Hochschule Nordhausen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Physik neuartiger Wärmespeicher: Flaktürme als ...
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Einleitung: 1.1. Kurzfassung/Abstract: Effiziente Wärmespeicherung - besonders langzeitige - stellt die Schlüsseltechnologie für eine zukünftige vollsolare Wärmeversorgung dar. Bis heute gibt es keine kompakte saisonale Lösung mit hoher Energiedichte. Bestehende Techniken sind meist mit hohem Aufwand und geringem Wirkungsgrad verbunden. Wo besteht also Innovationsbedarf? Können wir in Zukunft mit mehr 'erneuerbarer Wärme' rechnen? Die vorliegende Arbeit gibt einen Gesamtüberblick der derzeitig am Markt etablierten Möglichkeiten zur langfristigen Wärmespeicherung und evaluiert diese nach physikalischen Parametern. Hervorgehoben wird besonders jener Bereich, der erhöhten Bedarf an Wärmespeichern aufweist: Die Raumwärme für Haushalte. Für diesen Sektor werden innovative Lösungsansätze aus der Physik untersucht, sowie eigene Berechnungen angestellt. In diesem Zusammenhang wird ein Modell der Wiener Flaktürme als saisonale Wärmespeicher, gekoppelt mit solarthermischen Anlagen und der Fern-wärme, vorgestellt. Die Methodik der Arbeit umfasst Literaturrecherche und -analyse, aber auch eigene Berechnungen und Ergebnissynthese. In Zukunft sinkt die Nachfrage nach Raumwärme durch fortschreitende Gebäudesanierung, gleichzeitig steigt aber der Strombedarf. Das hat zur Folge, dass vermehrt Abwärme in Kraftwerken frei wird, welche sich dann nicht mehr verkaufen lässt. Moderne thermische Speichersysteme auf Basis von Solarthermie könnten beispielsweise neue Möglichkeiten zur Kraft-Wärme-Kopplung Einsatzoptimierung schaffen. Saisonale Heisswasserspeicher sind bereits erfolgreich durch Pilotanlagen mit solaren Deckungsanteilen von bis zu rund 65% demonstriert worden, in der Entwicklung stecken noch die Alternativen mit höheren Energiedichten, die nicht auf Basis von Wasser als Medium arbeiten. Besonders Latentwärmespeicher stellen den nächsten Fortschritt bei Saisonspeichern in Aussicht, diese sind bereits Thema zahlreicher Untersuchungen und Publikationen. So auch thermochemische Systeme, welche jedoch noch an zu hohen Investitionskosten und geringem Wirkungsgrad scheitern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Handbuch Regenerative Energietechnik
102,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren beschreiben praxisnah die wichtigsten Formen der technischen Nutzung regenerativer Energieträger. Sie stellen deren Potentiale unter Berücksichtigung der globalen Energieprobleme und der thermodynamischen Grenzen von Energiewandlungsprozessen dar und diskutieren ihren Beitrag zu einem nachhaltigen Energiesystem.Das Buch behandelt Photovoltaik, Solar- und Geothermie, Biomasse, Wind- und Wasserkraft und berücksichtigt damit sowohl Systeme zur Elektrizitäts- als auch zur Wärmebereitstellung. In den einzelnen Kapiteln werden - ausgehend von den natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen - die Funktionsweise der zentralen Komponenten sowie deren Verknüpfung zu Systemen dargestellt. Konkrete Planungs- und Auslegungsbeispiele verbinden die theoretischen Grundlagen mit einer handlungsorientierten Lehre. Der Integration regenerativer Energieanlagen in die bereits vorhandenen Systeme für Elektrizität, Wärme und Transport ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet.Der InhaltEinleitung.- Kontext.- Energieeffizienz.- Regenerative Energiequellen.- Photovoltaik.- Solarthermie.- Geothermie.- Biomasse.- Windkraftanlagen.- Wasserkraftanlagen.- Energiespeicher.-  Elektrische Energiesysteme.- Thermische Energiesysteme.- Mobilität.- Thermodynamische Bewertung Regenerativer Energieumwandlungen.- Apokryphen.Die ZielgruppenDas Buch richtet sich an Ingenieure und Praktiker auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien und an Studierende der Energietechnik.Die AutorenProf. Dr.-Ing. Viktor Wesselak, Lehrgebiet Regenerative Energiesysteme Prof. Dr.-Ing. Thomas Schabbach, Lehrgebiet Thermische Energiesysteme 

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Handbuch Regenerative Energietechnik
93,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren beschreiben praxisnah die wichtigsten Formen der technischen Nutzung regenerativer Energieträger. Sie stellen deren Potentiale unter Berücksichtigung der globalen Energieprobleme und der thermodynamischen Grenzen von Energiewandlungsprozessen dar und diskutieren ihren Beitrag zu einem nachhaltigen Energiesystem.Das Buch behandelt Photovoltaik, Solar- und Geothermie, Biomasse, Wind- und Wasserkraft und berücksichtigt damit sowohl Systeme zur Elektrizitäts- als auch zur Wärmebereitstellung. In den einzelnen Kapiteln werden - ausgehend von den natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen - die Funktionsweise der zentralen Komponenten sowie deren Verknüpfung zu Systemen dargestellt. Konkrete Planungs- und Auslegungsbeispiele verbinden die theoretischen Grundlagen mit einer handlungsorientierten Lehre. Der Integration regenerativer Energieanlagen in die bereits vorhandenen Systeme für Elektrizität, Wärme und Transport ist jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet.Der InhaltEinleitung.- Kontext.- Energieeffizienz.- Regenerative Energiequellen.- Photovoltaik.- Solarthermie.- Geothermie.- Biomasse.- Windkraftanlagen.- Wasserkraftanlagen.- Energiespeicher.-  Elektrische Energiesysteme.- Thermische Energiesysteme.- Mobilität.- Thermodynamische Bewertung Regenerativer Energieumwandlungen.- Apokryphen.Die ZielgruppenDas Buch richtet sich an Ingenieure und Praktiker auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien und an Studierende der Energietechnik.Die AutorenProf. Dr.-Ing. Viktor Wesselak, Lehrgebiet Regenerative Energiesysteme Prof. Dr.-Ing. Thomas Schabbach, Lehrgebiet Thermische Energiesysteme 

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot