Angebote zu "Isolierung" (9 Treffer)

Thermosifon mit Isolierung für Solarthermie-Anl...
€ 33.00 *
ggf. zzgl. Versand

Thermosifon mit Isolierung für Solarthermie-Anlagen? Sifon-Rohr: Kupfer, ø 22 mm? Anschlüsse: 22 mm lang? Sifonabdeckung: Ppe? Isolierung: Mineralwolle? Maße (L x B x H): 220 x 60 x 320 mmDer thermische Auftrieb wird durch eine Schwerk

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Oct 22, 2018
Zum Angebot
Solarstation AA-Kaminwelt Tacosol Circ ZR 1,5-6...
€ 362.90 *
ggf. zzgl. Versand

Pump Regulier und Entlüftereinheit von Taconova Der Hersteller Taconova bietet Ihnen rund um das Thema Solarkollektoren praktisches Zubehör und mehr. Zu seinem umfassenden Angebot zählt auch die Tacosol ZR 156 lmin Pump Regulier und Entlüftereinheit für thermische Solaranlagen. Dieses Modul reguliert den Betrieb der Solarthermie und ist sowohl mit einem Rücklauf als auch Vorlauf ausgestattet. Das Entlüfterrohr ist aus lackiertem Stahl gefertigt und die Armaturengehäuseteile aus Messing. Bei der Isolierung handelt es sich um den temperaturresistenten Kunststoff EPP. Die verwendeten Materialien sind robust und langlebig. Rück und Vorlauf vereint im Tacosol ZR 156 lmin Die Pumpenseite der Reguliereinheit von Taconova besteht aus einem Rücklauf mit Kugelbahn. Sowohl ein Rückflussverhinderer als auch ein Befüll und Entleerungshahn (KFE) sind inklusive. Bei der HocheffizienzPumpe handelt es sich um das Grundfos Modell PM2 15105130. Weitere Elemente der Pumpenseite sind ein SETTER Inline PF mit direkter Anzeige der eingestellten Durchflussmenge eine integrierte Temperaturanzeige und ein Anschluss für ein Expansionsgefäß. Die maximale Betriebstemperatur für den Rücklauf liegt bei dieser Einheit bei 110 C. Auf der Entlüfterseite ist ein Vorlauf mit Kugelbahn enthalten der um eine Entlüftereinheit und ein solartaugliches Überdruckventil ergänzt wird. Eine Temperatur und Druckanzeige ist ebenfalls integriert. Die maximale Betriebstemperatur liegt beim Vorlauf liegt bei 160 C. Der Ansprechdruck des eingebautenSicherheitsventils beträgt 6 bar. Durchflussmedien der Reguliereinheit Als Durchflussmedien sind bei der ZweistrangSolarstation Tacosol ZR 156 lmin folgende geeignet Wassermischungen mit gebräuchlichen Korrosions und Frostschutzzusätzen Heizungswasser und Kaltwasser. Die Messgenauigkeit der ZweistrangPumpengruppe liegt bei + 10 Prozent. Dieses Zubehör gewährleistet einen sicheren und leistungsstarken Betrieb Ihrer Solaranlage ist dank der gewählten Materialien äußerst robust und langlebig. Vorteile Kompakt Alle notwendigen Armaturen und Komponenten verbaut Sicher Eigensicherheit der Anlage durch integrierte Sicherheitsgruppe Einfach Hydraulischer Abgleich sowie Funktionskontrolle der Anlage mit TacoSetter Inline 130 Einfacher Pumpenwechsel da saug und druckseitig absperrbar Effizient Hocheffizienter Anlagenbetrieb durch stetige Luftabscheidung und dem Einsatz von hocheffizienten Pumpen Flexibel Flexibilität durch die Möglichkeit der Integration von Steuerungen Permanente automatische Luftabscheidung in der Entlüfterflasche (saugseitig vor der Pumpe am Ausdehnungsgefäß montiert) SolarThermometer mit Anzeigebereich 0160 C im Vor und Rücklauf montiert im Schutzrohr Manometer Einsetzbar in Wohnungen Wohnungsbauten Einfamilienhäuser Einfamilienhaussiedlungen Mehrfamilienhäuser Technische Daten Max. Betriebstemperaturen Vorlauf (Entlüfterseite) TB max. 160 C Rücklauf (Pumpenseite) TB max. 110 C Max. Betriebsdruck PB max. 8 bar Ansprechdruck des eingebauten Sicherheitsventils 6 bar Gewinde nach DIN 2999ISO 7 und ISO 228 Messgenauigkeit 10 % (vom Endwert) KVSWert und Messbereich im Rücklaufstrang (Pumpenseite) 15 KVSWert und Messbereich im Vorlaufstrang (Entlüfterseite) 60 Messbereich Ableseskala für WasserGlycolgemisch 15 60 lmin Material Entlüfterrohr Stahl lackiert Material Armaturengehäuseteile Messing Material Innenteile rostfreier Stahl Messing und Kunststoff Borosilikat (Schauglas) Material ORing Dichtungen EPDM Material Flachdichtungen AFM34 Material Isolation EPP Elektrische Anschlussdaten Grundfos PM2 15105130 Netzspannung 230 VAC 10 % Netzfrequenz 50...60 Hz Leistungsaufnahme Speed P1 W Min. 3.8 Max. 70 I11 AMin 0.05 Max. 70 0.58 Schutzklasse IPX4D EEI 0.23 Durchflussmedien Wassermischungen mit gebräuchlichen Korrosions und Frostschutzzusätzen (Anzeigeskala für Mediumviskosität 23 mms) Heizungswasser (VDI 2035 SIA Richtlinie 3841 ÖNORM H 51951) Kaltwasser

Anbieter: Ofen.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Kollektor-Anschlussset für Solaranlage Solarthe...
€ 144.00 *
ggf. zzgl. Versand

Kollektor-Anschluss-Set KAS-1Solarleitung mit Isolierung, geeignet für:Dachdurchführung; Speicheranschluss, Anschluss Ausdehnungsgefäß etc.8 m Edelstahl-Wellrohr Dn20 (Edelstahl 1, 4404)Isolierung hochtemperaturbeständig; aus for

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Oct 22, 2018
Zum Angebot
ThermoFLUX SWP2N 2 WT 400 Liter
€ 965.61 *
ggf. zzgl. Versand

Solarspeicher / Fassungsvermögen: 400 Liter / Montageart: Bodenmontage / Bauart: geschlossen (druckfest) / Zapfstellen: eine oder mehrere Entnahmestellen / Einsatzbereiche: Heizungswasser, Solarheizung (Solarthermie) / Funktionsweise: indirekt beheizt / Betriebsart: über Wärmepumpe / Ausstattung: Korrosionsschutz (Magnesiumanode) / Isolierung: Weichschaumisolierung / Innenmaterial: Titanium-Emaille / Wärmetauscher: 2x Spiralrohr-Wärmetauscher / Bitte beachten Sie: Bei der Installation in einem geschlossenen Wasserkreislauf ist ein Sicherheitsventil dringend zu empfehlen., Vor der Inbetriebnahme, muss das Gerät mit kaltem Wasser gefüllt werden.

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: Nov 16, 2018
Zum Angebot
Brauchwasserspeicher TWL Typ S 150 l mit Wärmet...
€ 539.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Kompakte Brauchwasserspeicher TWL Typ S mit Wärmetauscher Sie sind auf der Suche nach einem kompakten Pufferspeicher Dann sind Sie bei dem Brauchwasserspeicher TWL Typ S genau richtig. Dieser kann sowohl mit Heizungs als auch mit Solarthermieanlagen verwendet werden. Mit einem Fassungsvermögen von ca. 150 Litern ist er schnell auf Temperatur gebracht und eignet er sich daher für kleinere Heizlösungen. Die Wärme wird von einem GlattrohrWärmetauscher übertragen welcher fest in den Brauchwasserspeicher TWL Typ S fest eingeschweißt ist. Sowohl der Behälter als auch der GlattrohrWärmetauscher wurden aus Qualitätsstahl S235JRG2 nach DIN 4753 und Euronorm EN 12897 gefertigt. Damit Verarbeitung ist daher sowohl hochwertig als auch langlebig. Brauchwasserspeicher für Trinkwasser Emaille schützt vor Korrosion Der TWL Standspeicher wurde innen zum Schutz vor Korrosion zweifach emailliert und kann mit einer Temperatur von bis zu 95 Celsius betrieben werden. Der Brauchwasserspeicher TWL ist für die Bereitstellung von Trinkwasser geeignet und wird serienmäßig mit einer Magnesiumanode und einem Thermometer ausgestattet. Über eine optionale Flanschplatte kann bei dem Brauchwasserspeicher TWL Typ S ein ElektroHeizstab nachgerüstet werden. Der GlattrohrWärmetauscher kann sowohl mit Wasser als auch mit Glykol als Trägerflüssigkeit versehen werden. Dies entscheidet sich anhand des jeweiligen Verwendungszweck Heizanlage oder Solarthermie. Details emaillierter BrauchwasserStandspeicher mit einem GlattrohrWärmetauschern Glattrohrwärmetauscher fest eingeschweißt inkl. PUHartschaum Isolierung 50 mm Energieeffizienzklasse B nur für Trinkwasser in Verbindung mit Heizungs und Solarthermieanlagen hergestellt nach DIN 4753 DIN EN 12897 serienmäßig mit Thermometer und Magnesiumanode ElektroHeizstab nachrüstbar über optionale Flanschplatte oder EffectHeater Fremdstromanode nachrüstbar Betriebsangaben Bereitschaftswärmeaufwand 112 kWh24 h Warmhalteverlust 465 W Nennvolumen 134 l zulässiger Druck 10 bar Prüfdruck 15 bar zulässige Temperatur 0 95 C zulässiges Medium Trinkwasser Gewicht 68 kg Werkstoff hochwertiger Qualitätsstahl S235JR+AR Korrosionsschutz innen 2fach spezialemailliert außen grundiert Mantelblech 30 mm Klöpperböden 40 mm GlattrohrWärmetauscher unten Übertragungsfläche 10 m Inhalt 56 l zulässiger Druck 16 bar zulässige Temperatur 0 110 C zulässiges Medium WasserGlykol Werkstoff S235JR + AR

Anbieter: Ofen.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Pufferspeicher TWL Typ P 300 l ohne Wärmetauscher
€ 387.60 *
ggf. zzgl. Versand

Leichte Installation TWL Pufferspeicher P 300 ohne Wärmetauscher Sowohl die Heizungsanlage als auch die Solarthermie brauchen einen Pufferspeicher um die erzeugte Wärme zu speichern. Denn in den seltensten Fällen braucht man tagsüber warmes Wasser. Der TWL Pufferspeicher P 300 ist für diesen Job genau der richtige. Er besitzt eine Vielzahl an Muffen welche in einem Winkel von 180 am Behälter angebracht worden sind. So wird eine leichte Installation ohne große Probleme ermöglicht. Der Behälter wurde zum Schutz vor Korrosion äußerlich mit einer schwarzen Grundierung versehen. Im Inneren ist er unbehandelt weshalb der Pufferspeicher P 300 auch nur für Heizungswasser eingesetzt werden kann. Welche Isolierung darf es bei diesem Pufferspeicher für Sie sein Jedes technische Gerät muss sich durch zwei Eigenschaften auszeichnen Qualität und Robustheit. Bei dem Pufferspeicher P 300 ist beides gegeben denn er wurde aus hochwertigem Qualitätsstahl S235JRG2 nach der DIN 4753 und der Euronorm EN 12897 gefertigt. Zugleich benötigt er für seinen Betrieb keine Opferanode so wie das EmailleSpeichern der Fall. Je weniger Bauteile ein Gerät hat desto wartungsfreier ist es. Der Pufferspeicher P 300 wird standartmäßig ohne Isolierung geliefert. Optional haben Sie hier die Wahl zwischen zwei Isolierungen. Betriebsangaben Pufferspeicher ohne Wärmetauscher einsetzbar nur für Heizungswasser in Verbindung mit Heizungs und Solarthermieanlagen ElektroHeizstab über EffectHeater nachrüstbar nach DIN 4753 und Euronorm EN 12897 hergestellt Materieal hochwertiger Qualitätsstahl S235JR + AR Korrosionsschutz innen roh außen schwarz grundiert Nennvolumen 309 L Zulässiger Druck 45 bar Prüfdruck 60 bar Betriebstemperatur 0 95 C Zulässiges Medium Wasser Gewicht 61 kg Anschlüsse im 180 Winkel am Speicher (auf Anfrage auch im 90 Winkel erhältlich) Mantelblech 25 mm Klöpperböden 30 mm Durchmesser ohne Isolierung 550 mm Höhe ohne Isolierung 1500 mm Kippmaß ohne Isolierung 1517 mm optionale Isolierung ÖkoLineB ÖkoLineC Material 80 mm Neopor + 20 mm Polyesterfaservlies 80 mm Polystyrol und 20 mm Polyesterfaservlies Energieeffizienzklasse B C Bereitschaftswärmeaufwand 160kWh24 h 26kWh24 h Warmhalteverlust 667W 958W Stärke 100mm 100 mm Durchmesser mit Isolierung 750mm 750mm Höhe Mit Isolierung 1550mm 1550mm Gewicht Isolierung 10kg 10kg

Anbieter: Ofen.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Pufferspeicher TWL Typ PR 800 l mit Wärmetauscher
€ 669.00 *
ggf. zzgl. Versand

Pufferspeicher TWL Typ PR 800 mit Wärmetauscher für die Heizung Nicht immer kann so viel Wärme verbraucht werden wie die Heizungsanalage oder die Solarthermie produziert. Damit diese nicht ungenutzt bleibt muss sie irgendwo zwischengespeichert werden. Dafür ist der TWL Pufferspeicher PR 800 zuständig denn mit einem Fassungsvermögen von 756 Litern hat er genügend Kapazitäten Sowohl der Behälter als auch der GlattrohrWärmetauscher wurden aus hochwertigem Qualitätsstahl S235jrG2 nach der DIN 4753 und der Euronorm EN 12897 gefertigt. Mit einer Übertragungsfläche von 28 m wurde der GlattrohrWärmetauscher großzügig bemessen sodass die Wärme schnell an den Pufferspeicher TWL PR 800 übertragen werden kann. Isolierung aus PUHartschaum Sie entscheiden über die Ausführung Für eine leichte Installation sorgen bei dem Pufferspeicher TWL PR 800 die vielen Muffen welche in einem Winkel von 180 am Behälter angeordnet wurden. Zum Schutz vor der Korrosion wurde dieser äußerlich mit einer schwarzen Grundierung versehen. Innen ist der Pufferspeicher unbehandelt weshalb dieser Standspeicher auch nur für Heizungswasser zugelassen ist. Die Betriebstemperatur kann bis zu 95 Celsius und der Behälterdruck bis zu 45 Bar. Der TWL Pufferspeicher PR 800 kann mit einer 100 oder 120 Millimeter starken ÖkoLine Isolierung ausgestattet werden. Betriebsangaben Pufferspeicher mit einem GlattrohrWärmetauscher Glattrohrwärmetauscher fest eingeschweißt einsetzbar nur für Heizungswasser in Verbindung mit Heizungs und Solarthermieanlagen ElektroHeizstab über EffectHeater nachrüstbar nach DIN 4753 und Euronorm EN 12897 hergestellt Materieal hochwertiger Qualitätsstahl S235JRG2 Korrosionsschutz innen roh außen schwarz grundiert Nennvolumen 756 l Zulässiger Druck 45 bar Prüfdruck 60 bar Betriebstemperatur 0 95 C Zulässiges Medium Wasser Gewicht 156 kg Anschlüsse im 180 Winkel am Speicher (auf Anfrage auch im 90 Winkel erhältlich) Mantelblech 25 mm Klöpperböden 30 mm Durchmesser ohne Isolierung 790 mm Höhe ohne Isolierung 1820 mm Kippmaß ohne Isolierung 1850 mm GlattrohrWärmetauscher unten Übertragungsfläche 28 m Inhalt 174 l Zulässiger Druck 16 bar Zulässige Temperatur 0 110 C Zulässiges Medium WasserGlykol Werkstoff Qualitätsstahl S235JR + AR optionale Isolierung ÖkoLineB ÖkoLineC Material 100 mm Neopor und 20 mm Polyesterfaservlies 80 mm Neopor und 20 mm Polyesterfaservlies Energieeffizienzklasse B C Bereitschaftswärmeaufwand 175kWh24 h 249kWh24 h Warmhalteverlust 729W 1038W Stärke 120mm 100 mm Durchmesser mit Isolierung 1030mm 990mm Höhe Mit Isolierung 1920mm 1870mm Gewicht Isolierung 16kg 15kg Jetzt bequem online bei uns bestellen TWL PR 800 Pufferspeicher

Anbieter: Ofen.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Solarspeicher TWL SWP2, 500 l mit 2 Wärmetauschern
€ 1159.00 *
ggf. zzgl. Versand

HochleistungsSolarspeicher SWP2 mit 2 Wärmetauschern Eine Solarthermie ist etwas Feines. Doch irgendwo muss das warme Wasser auch bis zum Verbrauch zwischengespeichert werden. Dafür ist der Solarspeicher TWL SWP2 zuständig. Der emaillierte Hochleistungsspeicher ist speziell für den Einsatz mit Blockheizkraftwerk und Wärmepumpen in Kombination mit Solarthermieanlagen entwickelt. Gleich zwei Wärmetauscher sorgen hierbei für eine schnelle Abgabe der erzeugten Wärme an den Pufferspeicher. Als Trägerflüssigkeiten sind Wasser und Glykol zugelassen. Sowohl der Behälter als auch die beiden GlattrohrWärmetauscher wurden aus dem Qualitätsstahl S235JRG2 nach DIN 4753 und EN 12897 gefertigt. Der TWL Solarspeicher SWP2 ist daher hochwertig und langlebig zugleich. Emaillierter Solarspeicher Dieser Pufferspeicher besitzt ein Fassungsvolumen von ca. 500 Litern. Die Betriebstemperatur kann bis zu 95 Celsius und der Behälterdruck bis zu 10 Bar betragen. Der Solarspeicher TWL SWP2 wurde innen mit emailliert und ist daher für die Bereitung von Trinkwasser geeignet. Die Isolierung besteht aus 50 Millimeter dickem PUHartschaum welcher fest aufgeschäumt wurde. Der Solarspeicher TWL SWP2 ist serienmäßig mit einer Magnesiumanode und einem Thermometer ausgestattet. Ein ElektroHeizstab kann über die optionale Flanschplatte bei Bedarf nachgerüstet werden. Betriebsangaben Emaillierter HochleistungsSolarspeicher mit zwei GlattrohrWärmetauschern inkl. PUHartschaum 50 mm Energieeffizienzklasse C nur für Trinkwasser speziell für Blockheizkraftwerk (BHKW) Wärmepumpen in Verbindung mit Solarthermieanlagen hergestellt nach DIN 4753 und Euronorm EN 12897 inkl. Magnesiumanode und Thermometer ElektroHeizstab nachrüstbar über optionale Flanschplatte oder EffectHeater Fremdstromanode nachrüstbar Bereitschaftswärmeaufwand 227 kWh24 h Warmhalteverlust 945 W Nennvolumen 450 l zulässiger Druck 10 bar Prüfdruck 15 bar zulässige Temperatur 0 95 C zulässiges Medium Trinkwasser Gewicht 231 kg Werkstoff hochwertiger Qualitätsstahl S235JR + AR Korrosionsschutz innen emailliert außen grundiert Mantelblech 30 mm Klöpperböden 40 mm GlattrohrWärmetauscher unten Übertragungsfläche 21 m Inhalt 122 l zulässiger Druck 16 bar zulässige Temperatur 0 110 C zulässiges Medium WasserGlykol Werkstoff S235JR + AR GlattrohrWärmetauscher oben Übertragungsfläche 45 m Inhalt 257 l zulässiger Druck 16 bar zulässige Temperatur 0 110 C zulässiges Medium WasserGlykol Werkstoff S235JR + AR

Anbieter: Ofen.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Solarspeicher TWL Typ SO 400 l mit 2 Wärmetausc...
€ 859.00 *
ggf. zzgl. Versand

Effizienz und Qualität TWL Solarspeicher SO 400 mit 2 Wärmetauschern Egal ob für die Heizung Solarthermie oder beides in kombinierter Form der TWL Solarspeicher Typ SO 400 ist in jedem Falle eine ausgezeichnete Wahl. Er besitzt gleich zwei GlattrohrWärmetauscher sodass die erzeugte Energie schneller abgegeben werden kann. Insgesamt besitzt dieser Pufferspeicher somit eine Wärmetauscherfläche von 3 m. Sowohl der Behälter als auch die beiden GlattrohrWärmetauscher wurden aus hochwertigem Qualitätsstahl S235JRG2 nach der DIN 4753 und der Euronorm EN 12897 gefertigt. Daher arbeitet der Solarspeicher SO 400 nicht nur effizient sondern zeichnet sich auch noch durch eine hochwertige Verarbeitung aus. Solarspeicher für Trinkwasser Die beiden GlattrohrWärmetauscher wurden fest in den Behälter eingeschweißt. Über die HeizstabMuffe kann der Solarspeicher TWL SO 400 optional mit einem ElektroHeizstab nachgerüstet werden. Der Behälter wurde im Inneren zweifach emailliert wodurch er für Trinkwasser geeignet ist. Die Magnesiumanode wirkt als Opferanode welche das Material vor der Korrosion schützt. Diese sollte daher regelmäßig gewartet werden. Der Solarspeicher TWL Typ SO wird mit 50 Millimeter dickem PUHartschaum isoliert. Technische Daten emaillierter Solarspeicher mit 2 GlattrohrWärmetauschern nur für Trinkwasser in Verbindung mit Heizungs und Solarthermieanlagen Isolierung 50 mm PUHartschaum fest aufgeschäumt Energieeffizienzklasse C Material hochwertiger Qualitätsstahl S235JR+AR Muffe für ElektroHeizstab serienmäßig inklusive Magnesiumanode und Thermometer Fremdstromanode nachrüstbar hergestellt nach DIN 4753 DIN EN 12897 Bereitschaftswärmeaufwand 217 kWh24 h Warmhalteverlust 905 W Nennvolumen 377 Liter zulässiger Druck 10 bar Prüfdruck 15 bar zulässige Temperatur 0 95 C zulässiges Medium Trinkasser Korrosionsschutz innen emailliert außen beschichtet Materialstärke Mantelblech 4 mm Materialstärke Klöpperböden 4 mm Gewicht 162 kg Wärmetauscher unten Übertragungsfläche 18 m Inhalt 101 l zulässiger Druck 16 bar zulässige Temperatur 0 110 C zulässiges Medium WasserGlykol Werkstoff S235JR+AR Wärmetauscher oben Übertragungsfläche 12 m Inhalt 67 l zulässiger Druck 16 bar zulässige Temperatur 0 110 C zulässiges Medium WasserGlykol Werkstoff S235JR+AR

Anbieter: Ofen.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot